Aktueller Bestand

Update: unsere Klaviere vor Ort +++ ab September 2021 sind wir Markenvertretung Kawai Klaviere

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

In eigener Sache

So kommt es dazu, das wir zur Zeit leider noch ein etwas reduziertes Angebot an Klavieren und Digitalpianos zum Verkauf anbieten können:

Mit Beginn der Corona-Pandemie 2020 sind in Asien (Japan, China, Indonesien) einige Produktionen zeitweise eingestellt worden – und zu allem Übel ist auch noch eine Fabrik, die wichtige Chips für Digitalpianos herstellt, abgebrannt. Dies alles hat zur erheblichen Produktionsverzögerungen geführt und auch nachhaltig Lieferketten unterbrochen.

Die Produktionen sind nun wieder aufgenommen worden, aber die Lieferketten funktioniern noch lange nicht so gut wie in Vor-Pandemie-Zeiten. Das heißt im Klartext: Digitalpianos, Klaviere und Flügel stehen in den Produktionsstätten abholbereit, aber es fehlen Container, um die Ware in die Welt zu bringen …

Hinzu kommt, dass die Frachtraten um ein Vielfaches angestiegen sind, so daß manche Ware einfach nicht mehr wirtschaftlich transportiert werden kann. Einige Hersteller habe deshalb ihre Preise erhöht, andere versuchen das zu kompensieren. Maus & Hain kann neue Klaviere also zur Zeit nur auf Anfrage liefern – aber unsere „Gebrauchten“ selbstverständlich erste Wahl!

Die gute Nachricht: Die Lage bei den Digitalpianos wird sich im November und Dezember bessern und im Klavierbereich freuen wir uns ab Ende September ein kleines Sortiment an „Kawai“ – Neuklavieren anbieten zu können. Diese Markenvertretung hat „Maus & Hain“ ab September 2021 neu ins Sortiment übernommen und wir werden zukünftig immer eine Auswahl an Kawai-Klavieren mit und ohne Silentfunktion zum Kauf oder zur Miete anbieten können.

Einige Stimmen von Künstlern
über meine Arbeit