Menu Close
Silenteinbau, System, Elektronik, optische Sensoren, Einbau, nachträglich, Stummschaltung, Moontime,
Silenteinbau, optische Abnahme

Einbau von Silentsystemen (Stummschaltung)

Klavierspielen rund um die Uhr. Fast jedes Klavier lässt sich heute nachträglich mit einer „Silentausstatung“ ausrüsten. Wir machen das seit 30 Jahren. In die Mechanik wird eine zuschaltbare „Hammerbremse“  montiert und unter der Klaviatur die elektronische Abnahmeleiste (siehe Foto), welche die Anschlagsstärke präzise mißt und das Signal an den Tongenerator weiter gibt. Sie schalten die Mechanikbremse ein, setzen die Kopfhörer auf und spielen auf Ihrem vertrauen Instrument weiter, ohne daß Ihre Umgebung auch nur einen Ton hört. Die von uns verwendeten Systeme: Feurich und Genius Premium funktionieren alle wartungsfrei und überzeugen durch einen sehr schönen Klang. Das Spielgewicht wird durch den Einbau nicht verändert. Lediglich die Auslösung des Hammerkopfes vor der Saite muss um 2-3 mm erweitert werden.

Das Silentsystem kostet bei uns je nach Aufwand incl. Einbau ab € 1.590,-   Flügel ab € 1.990,-